JAPANISCHES TROMMELN

für Kinder mit Asperger Syndrom


NEUER TERMIN FOLGT 


Liebe Kinder

Liebe Eltern

Wir führen unseren ersten Workshop durch für Kinder mit Asperger Syndrom und freuen uns riesig auf eure Anmeldung!

Während zwei Stunden wird getrommelt und bewegt! Der Spass steht bei uns im Vordergrund!

Trommeln bedeutet tiefgreifende Körperarbeit. Die Schwingungen der Trommel aktivieren und harmonisieren jede einzelne Körperzelle in uns. Beim Trommeln werden Stress und Aggressionen abgebaut. Durch die vielfältigen Bewegungen beim Trommeln, welche eine im Alltag ungewohnte Koordination und Präzision erfordern, werden beide Gehirnhälften angesprochen und mit wachsender Routine dauerhaft synchronisiert. Die Reflexzonen auf den Händen werden stimuliert und auf diese Weise alle unsere Organe positiv angeregt und gestärkt. Körperliche Verspannungen werden gelöst. Das Selbstvertrauen wird gestärkt.

Der Workshop richtet sich an 10-14-jährige Kinder mit Asperger Syndrom, welche nicht

geräuschempflindlich sind. Die mächtigen Trommeln erzeugen einen hohen Lärmpegel.

Dauer: 2 Stunden (inkl. Pausen), von 1400 Uhr – 1600 Uhr

Kursort: 8964 Rudolfstetten, Bernstrasse 2

Voraussetzung: Jedes Kind bringt einen Elternteil mit.

Kosten: Fr. 40.00

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

via info@kuan-taiko.ch oder Tel. 079 404 04 89

Für Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung!

Wir freuen uns auf tolle und bereichernde Begegnungen!

Herzliche Grüsse

Anja und Dani